Donnerstag, 15. Februar 2007

Tag der Bewegung - ein Dank

Viele wundervolle Fotos sind entstanden, an dieser Stelle einen Dank an Tanja Haake und Imke Weigel, die mir ihre Fotos auch zur Verfügung gestellt haben. Und ebenso ein Dank an die Frauen, die sich als Kamerafrau zur Verfügung gestellt haben, Sonja G. , Sonja Barr, Gina Friedrich, Beate Haase (ich hoffe, ich habe niemanden vergessen). Ich melde mich sofort, wenn die DVD fertig ist.
Und ein Dank an alle Frauen, die die Mitmachaktionen mit gestaltet haben, so viele Bauchtänzerinnen hat so mancher noch nicht auf einmal gesehen. Herr Kianbaksh vom Teppichhaus Isfahan war tief beeindruckt. Die Atmosphäre hatte etwas von einer Bauchtanz-Party, eine Mini-Orientalische Nacht zum Mitmachen und Zusehen.
Unser nächstes "Live-Event" wird das Sonntags-Café am Sonntag Nachmittag, 04. März, ab 15.00 Uhr,  im Kulturzentrum Bloherfelde mit dem Verein "Wir für uns" Bewohnerverein Kennedyviertel sein, ein integrativer Kaffeeklatsch mit Kuchen, Musik und Tanz nur für Frauen und Kinder. Ihr seid natürlich auch alle herzlich eingeladen. Nach dem augenblicklichen Stand der Planungen wird unsere Gruppe Mittelstufe 1, Mittwoch 19.30 Uhr tanzen sowie Tanja Haake und Carola Schmidt. Im September haben wir an der Veranstaltung schon einmal teilgenommen, Bilder seht Ihr hier http://bauchtanzinoldenburg.blogspot.com/2006/12/sonntags-caf-am-17092006.html