Dienstag, 6. Februar 2007

Tag der Bewegung - Tanja + Andrea

Bauchtanz zu zweit - als Duo - bringt dem Tanz nochmal eine ganz andere Ausdruckskraft, die Kommunikation und die Interaktion der Tänzerinnen können einen Tanz noch viel lebendiger werden lassen. Auch Trios und andere Formationen sind interessant, da sie immer wieder einen anderen Aspekt des Tanzes entstehen lassen.

Andrea und Tanja tanzten einen persischen Tanz nach Motiven der Zeit der Qadjar-Dynastie (1796 - 1926), das Webbild von Andrea, hätte sich auch in jener Zeit sicher gut als Wandschmuck in einem Palast gemacht, in jener Zeit war sowas total "in".