Montag, 31. August 2009

Gauklerfest am Samstag


erste Eindrücke vom Gauklerfest am Samstag, nach einem Gewitterschauer am Anfang war es dann aber trocken und es gab auch noch etwas Sonne

Samstag, 29. August 2009

da gab es diesen einen Moment.......



bevor ich gleich aufbreche zum 2. Teil unseres Stadtfest-Abenteuers, noch ein Eindruck von gestern

da gab es diesen einen Moment....

.... Karin und Sigrid, beide Tänzerinnen seit den allerersten Bauchtanz-Stunden im OTB, tanzen gemeinsam, sehen sich an, Shimmies, und dann gab es diesen Moment - der Shimmy fließt, Du wirst ganz eins mit der Musik, die Augen schließen sich und es entsteht ein Moment der Hingabe und der Extase. Ich bekam eine Gänsehaut, ein Raunen bei den Zuschauern um mich herum und von allen Seiten bewundernde Blicke.

Unvergeßlich.

Solche Momente kann man nicht planen, sie passieren einfach, in der arabischen Sprache auch "Tarab" genannt, die Vollendung, die höchste Kunst des orientalischen Tanzes.

Freitag, 28. August 2009

Mittwoch, 26. August 2009

Gauklerfest am Samstag



ein paar Bilder von letztem Samstag von den Proben, die Bilder sind von Anke Rocker - danke!

wir haben im Säbelteil so eine schöne Piratenpose mit Säbelrasseln, davon wollte ich gestern Abend noch ein Bild machen, hab es im Eifer des Gefechtes aber vergessen


Samstag - Start am Julius-Mosen-Platz/Anfang Haarenstraße

Am Samstag findet Ihr uns mobil in der Fußgängerzone auf den Hauptrouten Lange Straße und Achternstraße in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr. Startpunkt wird um 15.00 Uhr der Julius-Mosen-Platz sein, Anfang der Haarenstraße.

Orientalische Tänze + Trommeln
der Tanz des Lichtes - Raqs al Nour - Säbeltanz und Gipsypower 

getrommelt vom DrumCircle, getanzt von Tänzerinnen aus unseren beiden Dienstags-Fortgeschrittenen-Gruppen, insgesamt 15 Mitwirkende gestalten ein 15minütiges Programm


Dienstag, 25. August 2009

Gauklerfest am Freitag



Bilder von gestern Abend von der Probe für das Gauklerfest am Freitag

Gauklerfest im Rahmen des Stadtfestes

Erstmals in Oldenburg überhaupt und aus Anlaß des Jubiläums des Stadtfestes gibt es in diesem Jahr ein Gauklerfest an den Stadtfest-Nachmittagen in der Fußgängerzone und wir machen mit, am Freitag und am Samstag, jeweils mit einem anderen Programm. Kommt und seid dabei. Mehr zum Programm am Samstag schreib ich morgen.





Freitag am Lefferseck
in der Zeit von 16.00 bis ca. 18.00 Uhr 
findet Ihr uns auf der Bühne am Lefferseck 

Bauchtanz - Gemeinsam Tanzen! 
das Miteinander steht im Mittelpunkt, der Spaß am Tanzen, Gefühl, Weiblichkeit und Herzlichkeit - eine Melange aus klassischen und modernen orientalischen Tänzen


18 Tänzerinnen aus 3 Gruppen

beteiligen sich, zeigen ein 15 minütiges Programm. Tänzerinnen der Gruppen "Luna" (die Montags-MondscheinElfen haben sich umbenannt), "Sarafina", und als Premiere Tänzerinnen der Samstags-Gruppe, vor Jahren als Bauchtanz für Teens gestartet, haben einige gerade ihr Abitur abgelegt und haben sich zu jungen Frauen entwickelt, die schon 4 bis 5 Jahre Tanzerfahrung gesammelt haben. Sie sind gut geworden, richtig gut.

ein Bild von der Probe vom Samstag
Mehr Bilder sind hier http://picasaweb.google.de/BirgitBTinOL/OldenburgerBauchtanzZeitung#

Freitag, 21. August 2009

Kurkuma

   Sara, Gesche und Susanne


Kurkuma tanzten am Dienstag beim Betriebsfest der Stadtverwaltung im Innenhof des Bürgeramtes


   Fotos: Pressestelle der Stadt Oldenburg

Mittwoch, 19. August 2009

Benefizshow in Bremerhaven


Hallo,
ich möchte euch auf meine Benefizveranstaltung in der "theo" (ehemals Theodor- Storm Schule) aufmerksam machen. Die Tanzshow findet am 19.9.um 19h statt.

Die Show heißt: Die magische Reise zum Glück. Es ist eine getanzte Geschichte mit Erzählungen und Tänzen. Außerdem gibt es noch Zaubereien vom Bremerhavener Q- Team.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr uns und auch das Kinderheim in Marokko unterstützt.
Der gesamte Erlös kommt einem Kinderheim in Marokko zugute.
Der Kartenvorverkauf hat begonnen! Tel. 0471-66894

Vielen Dank für eure Unterstützung!
Andrea

Mittwoch, 12. August 2009

ganz weit weg - und ein Baby


Annette - links - mit den WüstenRosen bei Heidi's Show in Cloppenburg im November 2008
Annette ist aufgebrochen zu einem Jahr Auslandsstudium in Chile.

Hey ihr Lieben,
die Anfänge meines neuen Südamerika Blogs sind gemacht. 
Er heisst: Narizes de Nabo durante el viaje = Ruebennasen unterwegs!
Bin gerade beim 4.8. gelandet. Fortsetzung folgt. Über Kommentare freue ich mich natürlich.
Ganz liebe Gruesse mittlerweile aus Bolivien. La Paz! Total irre Stadt! 
Eure Annette



Gina mit den Sarafinas im Frühjahr 2009 - hat eine Tochter zur Welt gebracht. Milena. Glückwunsch!

Dienstag, 11. August 2009

Yoga Dance Circle - Kräuterweihe

ein Bild von meinem Jamaica-Thymian, bei uns eine Topfpflanze die ganzjährig auf der Fensterbank bleiben kann, schmeckt und riecht wie Oregano und ist lecker auf der Pizza, frischer Oregano das ganze Jahr, ich hab ein paar Ableger, wer einen will

am Freitag Abend startet der Yoga Dance Circle in das zweite Halbjahr - es sind noch Plätze frei

Yoga Dance Circle
Aufwärmen, dehnen und entspannen mit verschiedenen Yoga-Programmen, Tanzen mit meditativen, ruhigen, fließenden Elementen, aber auch genug Gelegenheit zum Lospowern und Austoben; Yogaübungen und Tänze bringen uns in Kontakt mit den Energien der Jahreszeit und der jeweiligen Jahreskreisfeste.
In diesem Jahr werden im Wechsel der Jahreszeiten die jeweiligen Tierkreiszeichen Schwerpunkt der Yoga-Sequenzen sein.

2. Jahreshälfte:
14.8. Kräuter-Weihe
25.9. Herbstanfang
30.10. In die dunkle Jahreszeit

Zeit: jew. Freitags, 20.15 – 22.15 Uhr
Ort: Gymnastikraum 2 Haarenesch
Kursgebühr: € 30,-- (€ 10,-- je Termin)
Leitung: Annette Lenz
Bitte mitbringen: Pullover, dicke Socken, eventuell Handtuch oder Decke und für die Gestaltung der Kreismitte ein Symbol für die Jahreszeit.

Mittwoch, 5. August 2009

es geht wieder los - die Ferien sind zu Ende

ab morgen, Donnerstag, 06. August, 
laufen alle unsere Gruppen wieder. Ich freu mich auf Euch.
 
18.15 Uhr Basics 2 im Wellnessraum mit Annette
19.30 Uhr Mittelstufe 1 im Wellnessraum mit Andrea
 
20.00 Uhr Basics 1 im Gym 2 am Haarenesch mit Karin
21.00 Uhr Basics 1 im Gym 2 am Haarenesch mit Karin
 
19.00 Uhr Trainingsgruppe in der Halle der Cäci bei mir
20.30 Uhr die Töchter des Mondes in der Halle der Cäci bei mir
 
auch alle Frauen aus allen anderen Gruppen sind 
willkommen für den Start nach den Ferien
 
die Samstagsangebote starten auch alle wieder
Samstag, 08. August
 
14.00 Uhr Basics 2 im Gym 2 am Haarenesch mit Karin
15.15 Uhr Hula im Gym 2 bei mir
16.30 Uhr Trommeln + Proben im Gym 2 bei mir
 
 
Du suchst nach einer neuen Gruppe für Dich?
scheu Dich nicht mir zu schreiben oder mich anzurufen, um alles in Ruhe zu besprechen
 
oder komm Montag Abends zu unserer Basics-Trainingsgruppe um 20.45 Uhr 
in den Gymnastikraum 2, Haareneschstr. 64, im Anschluß habe ich Zeit für Dich
 
oder wirf einen Blick in unseren Kursplan
 
 
 
 
14. August          Yoga Dance Circle
03. September   Salsa
04. September   Tarantella
13. September   Flöte spielen
 
der komplette August-Rundbrief, den ich heute verschickt habe, hier für Euch zum runterladen 

Dienstag, 4. August 2009

Tanzen mit Bauch - Seminar mit Annette



Wir haben ziemlich viel Bauch-Bewegungungen auf der Matte geübt, den Bauch
mobilisieren, Bauchwellen und Nabelrollen auf- und abwärts, Bauch-Akzente,
Zwerchfellflattern.

Getanzt haben wir das dann schwerpunktmäßig zum Chiftetelli, mit viel
Zimbelspiel dazu und auch zu Musik im 9/8 - Rhythmus das dann in Verbindung
mit dem Tambourin oder untertützt durch das Tanzen mit einem weiten Rock -
oder auch beides.
Das Zimbelspiel + Tanzen klappte auf Anhieb richtig gut!

Dabei haben wir den Bogen gespannt vom Tanzen zu ganz ruhiger, tranciger
schlängeliger Chiftetelli-Musik über moderne türkische Bauchtanz-Musik bis
zu wildem Getobe zu den ebenso feurigen wie schrägen Klängen des Karsilama.

Trotz einiger Unverträglichkeiten und Risiken (Zimbelgeschepper, schräge
Rhythmik, schrille Musik, Hüpfer und Schläge mit dem Tambourin)hat es ganz
viel Spaß gemacht und Lust auf mehr.

Vielleicht schon mal als Tipp für alle Freundinnen von temperamentvoller
Folklore und Tanzen mit dem Tambourin das Tarantella-Tanzen am 4. September!

Annette


Tarantella
als Nachklang zum Urlaub im Süden, zum Neustarten und Energietanken nach den Ferien oder einfach zum Los-Tanzen und Spaß haben.

Tarantella ist ein aus Süditalien stammender Volkstanz, der dort vor allem in den Sommermonaten gepflegt wird - mal als Tanz beim Dorffest, bei der Liebeswerbung, zum gegenseitigen Kräftemessen der Männer oder als Tanz der Frauen miteinander. Die traditionelle Musik versprüht eine unglaubliche Energie, die zum Lostanzen einlädt. Wir tanzen die Pizzica taranta, ursprünglich ein Heilungstanz der Frauen im Süden Italiens, der als Gruppe, zu zweit oder zu dritt getanzt werden kann,

Freitag, 04. September 2009
Zeit: 20.15 – 22.15 Uhr
Ort: Gymnastikraum 2 Haarenesch
Kursgebühr: € 10,--
Leitung: Annette Lenz
Voraussetzung: keine
Bitte mitbringen: einen weiten, schwingenden Rock, und wenn vorhanden ein Dreiecktuch mit Fransen für die Hüften, ein Tamburin, am besten mit Schellen.

Montag, 3. August 2009

bin wieder da

gestern morgen auf dem Weg zur Morgenmeditation - Sonnenaufgang über Horumersiel


in den letzten Monaten ist in Horumersiel ein wunderschönes Yoga-Seminarhaus von Yoga Vidya entstanden, der lichtdurchflutete Yoga-Raum ist schon ein Traum.

Ich habe mir den Luxus gegönnt, mich eine Woche in den Rhythmus in dem Ashram einzuklinken mit Meditationen, Mantra Singen,Yoga und Meer. Yoga am Strand ist unvergleichlich und die Krishna Puja, eine Zeremonie zum loslassen und wünschen hat mich sehr berührt.