Mittwoch, 2. September 2009

Gauklerfest - Bericht von Karin



Gauklerfest 2009 in der Fußgängerzone von Oldenburg

Die Bauchtänzerinnen des OTB waren auch dabei. Zum Stadtfest trommelten und tanzten an zwei Tagen Tänzerinnen aus verschiedenen Gruppen unter der Leitung von Birgit Kalusche in der City von Oldenburg. Ein Event, wie ich es liebe. Auftritte, bei denen man zwar tänzerisches Können präsentiert, aber doch der eigene Spaß an der Sache im Vordergrund steht.

Am Freitag zeigten die Gruppen Sarafina und LaLuna zusammen mit unserer Samstags-Gruppe der jungen Frauen 14plus (gibt noch keinen Namen), einen 15-minütigen Showblock mit klassischem und modernem Bauchtanz in fünf Durchgängen, teilweise auf der Bühne am Lefferseck und auf der Langen Straße auf der Höhe der Gaststraße.

Am Samstag waren Frauen aus unserer Trommelgruppe und verschiedenen Bauchtanz-Gruppen, bei leider etwas gemischtem Wetter, mit unserem OTB-Bauchtanzschild unterwegs durch die Stadt und tanzten an verschiedenen Stellen zu selbst gespielter Trommelmusik u. a. mit Säbeln und unsere Birgit tanzte mit dem Tablett voll Lichtern. Klasse!

Ich war an beiden Tagen dabei und kann aus eigener Kenntnis sagen: Das Publikum hatte Spaß, wir hatten Spaß. Und wir haben natürlich Werbung für den OTB gemacht.
Kurz, ein anstrengendes aber schönes Wochenende
Karin Kritzer-Grah




das ist ja sehr schmeichelhaft, aber...

aber so Klasse war ich gar nicht, hab ganz schön rumgeeiert. Man merkt es einfach, daß einem die Übung, die Sicherheit und die Souveränität fehlt, wenn man so lange nicht öffentlich getanzt hat. Muß das wohl einfach öfter machen. Aber Spaß hat es mir trotzdem gemacht. Und Ihr anderen Frauen wart alle so gut, daß Ihr alles wieder rausgerissen habt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen