Montag, 10. Januar 2011

Lichterfest - WüstenRosen

die Gruppen laufen wieder, die neuen Kurse starten bald, aber ich bin noch gar nicht fertig damit, Euch die Bilder vom Lichterfest zu zeigen

Annette und Petra von den WüstenRosen mit einem Burlesque Tribal Fusion

alle Tänze, die wir in unseren Gruppen entwickeln, sind ja meistens so geschaffen, daß sie sowohl mit der ganzen Gruppe als auch von wenigen Tänzerinnen getanzt werden können. Hier von Petra und Annette, die an diesem Abend  so kurz vor Weihnachten Zeit hatten.

Burlesque ist ja im Moment in aller Munde. Wir haben das ganze Jahr hindurch experimentiert mit verschiedenen Möglichkeiten, dieses Thema mit Bauchtanz und mit Tribal Fusion zu verbinden.





Auch mit Accessoires haben wir getanzt, mit der FederBoa und auch mit dem Stuhl, dem sogenannten "Chair Dance". Haben uns dann aber für die Auftritte bei der Orientalischen Nacht und bei Heidis Show in Cloppenburg entschieden, ohne Accessoires zu tanzen.




Für 10 Frauen Stühle holen und wieder weg während eines Tanzes, oder auf der Fläche hinstellen, oder was wir sonst noch versucht haben, war nicht machbar. Aber beim Lichterfest, gab es diese Version jetzt doch zu bewundern.

Es ist gar nicht so einfach, sich mit und auf dem Stuhl elegant zu bewegen, es braucht gute Bauchmuskeln, etliche Bewegungen erinnern an das KunstTurnen. Der Stuhl als Sportgerät.


ein Bild aus den Proben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen