Dienstag, 4. Oktober 2011

Gothic Party + Gothic Bellydance Workshop

Danke an Karin für den Hinweis -
am kommenden Wochenende gibts eine Gothic Party im César







Ja, Gothic paßt in diese Zeit und ich freu mich auch schon sehr auf unser Seminar am 16. Oktober. Die Musik habe ich schon gefunden und die Elemente und der Tanz sind schon fast fertig.













Gothic Bellydance - Workshop am 16. Oktober

Gothic Belly Dance –
die dunkle Schwester des Bauchtanzes


ein Tanz mit einem Hauch „aus einer anderen Welt“, Tanz-Elemente aus den Gothic-Szene-Clubs verbinden sich mit dem Orientalischen Tanz und geben ihm völlig neue Ausdrucksmöglichkeiten.
Dramatisch, Theatralisch, Melancholisch, Mystisch


Workshop Teil 1 – Bewegungen, Figuren, Elemente
Gothic Dance ist ein ganz eigener faszinierender Tanzstil. Die Basics – zum kennenlernen, wiederholen, auffrischen.

Workshop Teil 2 – „Tristania“
Die Fusion aus Gothic Dance und Bauchtanz. Die Elemente aus Teil 1 werden verbunden zu einem Tanz. Dieses Mal auch mit einem Hauch von Tribal Fusion zu Shiva in Exile - Anubis, es geht in die Unterwelt, kommt mit.

Workshoptag - Gothic Bellydance
Sonntag, 16. Oktober 2011
Zeit: Teil 1 14.00 – 16.00 –Teil 2 16.30 – 18.30 Uhr
Ort: Gymr. 2 Haarenesch
Kursgebühr: € 16,-- je Workshop, € 30,-- für beide
Leitung: Birgit Kalusche
Voraussetzung: Basics 2


Carola, Annette und ich mit einem Gothic Schleiertanz bei Munira's Studioparty im November 2010 in Cuxhaven

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen