Montag, 31. März 2014

Fortbildung - Fließende Bewegungsentwicklung



die Sportschule Hannover - diese Bilder sind von der letzten Fortbildung, als ich in Hannover war - Feldenkrais war seinerzeit das Thema -

im Innenhof steht ein sehr eindrucksvoller Baum, den ich vorher noch nie gesehen hatte, eine
Kaukasische Feldnuß





jedes Jahr suche ich mir so 3 oder 4 Fortbildungen raus - in diesem Jahr steht die Verlängerung der Lizenz beim Behinderten Sportverband an - Übungsleiter B im Reha-Sport für Menschen mit geistigen Behinderungen

Thema in diesem Jahr ist "fließende Bewegungsentwicklung", die letzten Tage habe ich den Seminarplan bekommen - Energy Dance, Körperwahrnehmung, Yoga, Stretch + Relax, fließendes Rückentraining und noch etliches mehr. Das hört sich interessant an, freu mich drauf.


Sonntag, 30. März 2014

Bauchtanz Mittelstufe Montags 20.30 Uhr


verschiedene Schleierelemente haben wir verbunden zu einem Tanz 
und haben ihn letzten Montag mal aufgenommen, 
so als Gedächtnisstütze, hier ein paar Bilder daraus

und das ist die Musik dazu

Lust mitzumachen? Einstieg ist jederzeit möglich, komm und mach eine Probestunde!

Frauensporttag




Planungen


Orientalisches Mittsommer Fest mit Flohmarkt, Tauschbörse und Basar für Tanzschuhe und Tanzklamotten, Open Stage und Kaffee und Kuchen, oder eine Discofox-Formation .....mir gehen ein paar neue Projekte durch den Kopf, mal sehen, was draus wird..

und das Sommerferien-Programm - Bauchtanz mit Schleier - Einführung in den Schleiertanz - Elemente und Kombis verbunden zu einem coolen Vintage-Schleiertanz - Termine sind bald fertig....








Balance Ball Yoga - 
hier mit den Töchtern des Mondes
in Planung für die Ferienpaß-Aktion im Ammerland in den Sommerferien 












auch in Planung -
Einstieg in den Discofox-Tanzsport mit der Teilnahme an Discofox-Tanzturnieren

Freitag, 21. März 2014

Bauchtanz Mittelstufe - neuer Kurs ab 31.03.




Montags, 20.30 Uhr
Kulturzentrum Rennplatz, Kurlandallee/Ecke Rennplatzstr., Oldenburg

neuer Kurs ab 31.03., (Osterpause), 28.04., .....
Kursgebühr: € 59,-- für 10 Termine

gern kann eine Probestunde gemacht werden

Shakti Yoga Dance am 30.03. in Zwischenahn



Sonntag, 30. März 2014
Zeit: 14.00 - 17.00 Uhr
Ort: KVHS Bad Zwischenahn, Schulstr. 5
Kursgebühr: ab 10 TN € 16,40, 8-9 TN € 19,76, ab 7 TN € 22,--
Kurs-Nr. 5463

Anmeldung bei der KVHS Ammerland Tel. 04488 565100
oder www.kvhs-ammerland.de - Kursangebot - Gesundheit - Yoga Special
oder bei mir im Unterricht

Salsa für Ladies am Sonntag beim BTB


Salsa für Ladies - für Anfängerinnen

Sich gekonnt zu Salsa-Rhythmen bewegen können, sich wohl fühlen auf der Tanzfläche bei jeder Latin-, World-Dance-Party und Weltmusiknacht. Spaß mit lateinamerikanischen Tänzen nur für Frauen, ohne Tanzpartner

Seminar
Sonntag, 23. März 2014
Zeit: 15.00 – 17.00 Uhr
Ort: BTB, Alexanderstr. (Halle 6)
Kursgebühr: : € 15,-- für BTB-Mitglieder, € 20,-- für Nichtmitglieder

Mittwoch, 19. März 2014

TV Doku - Die Bauchtänzerin und die Salafistin


Meine Schwester, meine Feindin
Doku von Antonia Rados
Sonntag, 23.03., 23.20 Uhr
RTL

Doku über Dina

mehr Infos

http://www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/aegypten-reportage-von-antonia-rados-meine-schwester-meine-feindin-39114-51ca-55-1839319.html


noch mehr im Fernsehen

Just like a woman
Enttäuscht von ihrem Leben in Chicago will Marilyn endlich ihren Traum verwirklichen: Sie möchte am berühmten Wettbewerb für orientalischen Tanz in Las Vegas teilnehmen. Auch die von ihrer Stiefmutter schikanierte Marokkanerin Mona will raus aus der Stadt. Gemeinsam machen sich die beiden Frauen auf eine lange Reise quer durch Amerika. Doch Marilyn weiß nicht, dass Mona von der Polizei gesucht wird ...

lief letzten Freitag bei Arte
diese Woche noch in der Mediathek
http://www.arte.tv/guide/de/044578-000/just-like-a-woman?autoplay=1


Die mit dem Bauch tanzen

im Sommer im TV
laut Aussage der Regisseurin bei der Vorführung des Filmes hier in Oldenburg zum Frauentag
(ich meine, die Frauen, die dort waren, sagten im August)
http://www.bauchtanz-film.de/


Salsa Ladies am Dienstag vormittag in Wildenloh


ein Bild von heute vormittag
aus dem Salsa für Ladies - Kurs in Wildenloh
macht viel Spaß mit Euch, Ladies!!

das Bild ist für einen Artikel im "Wildenloher" - dem Mitteilungsblatt der Wildenloher Vereine

Dienstag, 18. März 2014

Kulturzentrum Rennplatz - 40 Jahre Jubiläum


Bauchtanz Basics 2 - Montags, 17.00 Uhr im Kulturzentrum Rennplatz
heute nachmittag

das Bild ist für das Jubiläum des Kulturzentrums - ist richtig gut geworden
einen schönen Text schreibe ich die Tage auch noch dazu


Tibetisches Yoga - Montags, 18.15 Uhr im Kulturzentrum Rennplatz
heute nachmittag

das Bild sollte auch für das Jubiläum sein, mit Selbstauslöser
wir müssen das nochmal machen, wir haben geschwatzt und nicht hingesehen

Montag, 17. März 2014

Bach Blüten Tänze


Entspannung - ein Bild aus dem Seminar von heute Nachmittag
Bach Blüten Tänze sind so eine Wohltat!

danke Heide für den Frühlings-Blumenkorb


getanzt haben wir heute die Blüten
Löwenzahn, Aspen, Walnut und Crab Apple

richtig, Löwenzahn gehört nicht zu den klassischen Bach Blüten. Löwenzahn erdet uns und hilft Spannungen zu lösen, Verspannungen loszuwerden, vertrauensvoll mit beiden Füßen im Leben zu stehen und geschmeidig zu bleiben.
 
der Tanz ist toll und Löwenzahn ist eine Pflanze, aus der sich ganz einfach selbst eine Essenz herstellen läßt.

Zudem können wir die Wirkung der Pflanze direkt erfahren, sie wächst ja an jeder Ecke. Salat ist lecker und aus den Knospen und Blüten lassen sich etliche leckere Dinge zubereiten. Oder wie wäre ein Bad mit Löwenzahnblüten, baden in der Essenz sozusagen.


Löwenzahn-Essenz selbstgemacht

Herstellung nach der Bach’schen Sonnen-Methode
Man benötigt

    Sonnenlicht!!
    Blüten von einem möglichst geschützten Platz
    Quell- oder Brunnenwasser, als Ersatz auch z.B. Regenwasser, weiches Leitungswasser
    klare Glasschale
    Papierfilter (z.B. Kaffee- oder Teefilter) oder Teesieb
    ein Trichter
    dunkle Glasflasche zur Aufbewahrung
    Weinbrand, Wodka oder anderer ca. 40 %iger Alkohol
    alle verwendeten Gegenstände vorher mit Wasser abspülen, keine Metallgegenstände benutzen

Herstellung

    am besten am Fundort der Blüte, es sollte jedenfalls so wenig Zeit wie möglich zwischen der Ernte und Zubereitung der Essenz vergehen

    Blüten direkt in die mit Wasser gefüllte Schale fallen lassen
    die Wasseroberfläche sollte mit Blüten komplett bedeckt sein
    Schale mit den Blüten für ca. 4 Stunden in die Sonne stellen
    je intensiver die Sonneneinstrahlung ist, desto besser
    die am besten geeignete Zeit ist zwischen 10 und 15 Uhr

    sobald die Blüten zu welken beginnen,
    entfernt man die Blüten mit einem kleinen Ästchen oder Holzstäbchen
    das Blütenwasser durch den Papierfilter gießen
    auf 3 Teile Blütenwasser kommt 1 Teil Alkohol (dient der Konservierung)
    Mischung gut durchschütteln

    Vorratsflasche (Stock Bottle) an einem dunklen Ort aufbewahren
    beschriften nicht vergessen
    Stock Bottle ist unbegrenzt haltbar
    (darauf achten, dass die Lagerung nicht in der Nähe von Elektroleitungen,
     Steckdosen, Handy etc. erfolgt)

Anwendung

eine kleine Pipettenflasche
3 Teile Wasser und 1 Teil Alkohol, dazu 1 Tropfen von der Essenz je 10m



Crab Apple Marmelade

Crab Apple - der Holzapfel oder Wildapfel
heute haben wir den Crab Apple - Quellentanz zur Aufladung mit neuer, frischer Energie getanzt
die Kombination aus dieser ganz speziellen Musik und dem Tanz und in der Gruppe, ist ein ganz einzigartiges Gefühl, das die Seele berührt. Jeder, der diesen Tanz je getanzt hat, weiß, was ich meine.

Der Holzapfel wächst hier bei mir in der Nachbarschaft rund um einen Spielplatz. Die Essenz wird ja aus den Blüten hergestellt, auch diese Essenz ließe sich also ganz einfach selbst herstellen. Letztes Jahr im Herbst habe ich aus den kleinen Früchten, eben die Wildäpfel, Marmelade gekocht. Und man mag es glauben oder nicht, wenn man die Marmelade ißt, stellt sich genau dieses Crab Apple - Quellentanz - Gefühl ein, etwas leichtes, beschwingtes und sehr harmonisches.

Herstellung
Äpfel halbieren oder grob kleinhacken
in einen Topf, mit Wasser bedecken
köcheln lassen, so 30 bis 60 Minuten - weiß nicht so genau, hab das so nach Gefühl gemacht oder wie ich Zeit hatte
durch ein Tuch abgießen und abtropfen lassen - das wird Gelee
oder ausquetschen und etwas Fruchtmus dazu - ist auch sehr lecker

Saft/Fruchtmus abmessen/abwiegen und mit Gelierzucker zu Marmelade kochen






mehr Bach Blüten Tänze
gibt es im Oktober/November
die Planungen laufen



Sonntag, 16. März 2014

Seminar Discofox 2


ein Bild von heute Nachtmittag aus dem Seminar Discofox 2

ein schönes Seminar war das mit viel Spaß und Lachen, Danke, all Ihr Tänzer, die Ihr mit dabei wart.
Ich freu mich, etliche von Euch im Discofox 3 wieder zu sehen. Und auch Danke an Frank, fürs assistieren.

Und für Alle, die Discofox lernen möchten, oder Ihre Kenntnisse auffrischen, wiederholen und festigen möchten, startet nach Ostern ein ganz neuer Kurs Discofox 1

Discofox 1 

Grundschritte und weitere Figuren, Damen-Solo-Rechtsdrehung, Swing in, Platzwechsel
für Anfänger und zum wiederholen

Samstags, ab 26. April 2014
Zeit: 15.00 - 16.30 Uhr, 6 Termine
Kursgebühr: € 24,-- für BTB-Mitglieder, € 48,-- für Nichtmitglieder
26.04., 10.05., 24.05., 21.06., 05.07., 19.07.,

Samstag, 15. März 2014

Bauchtanz in Rastede - neuer Kurs nach Ostern


ein Bild von heute Nachmittag aus der Bauchtanz-Gruppe in Rastede


nach Ostern beginnt ein neuer Kurs - Plätze können schon reserviert werden

Freitag, ab 25. April 2014
Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr, 12 Termine
Ort: Baumgartenstr. 10, Rastede
Kursgebühr: ab 10 TN € 72,40 , 8 - 9 TN € 92,56, ab 7 TN € 106,--
Kurs-Nr. 8407

Anmeldung bei der KVHS Ammerland Tel. 04488 565100
oder www.kvhs-ammerland.de - Kursangebot - Kulturelle Bildung - Tanz

Freitag, 14. März 2014

Frauenfest









hier sind noch ein paar Bilder vom Frauenfest - von nwzonline.de - ich habe mir erlaubt,
etwas mit Farbe zu spielen

Donnerstag, 13. März 2014

Salsa im Dienstags Tanzkreis



ein kurzer Einblick in den Tanzkreis am Dienstag Abend - Salsa

Gesellschaftstanz - Tänze in Gesellschaft - das war mal Menuett, Allemande und viele andere, die heute niemand mehr tanzt. Tänze kommen und gehen, manche bleiben, wie Wiener Walzer, ist ja auch schonen nen Tag älter, SlowFox wird unbedingt bei Reisen auf Kreuzfahrtschiffen gebraucht, habe ich mir sagen lassen, andere Tänze verschwinden. 

Als ich meine Tanzlehrer-Ausbildung 1987 begann, wurde beim Tanzcafé für die reiferen Paare noch Rheinländer gespielt und auch getanzt. Heute kennt den wohl kaum noch jemand, Paso Doble ist außer im Tanzsport auch ziemlich ausgestorben.

Dafür ist Discofox entstanden und ist wohl momentan der "in Gesellschaft" am meisten getanzte Tanz. Ganz dicht gefolgt von Salsa.

Die "Gesellschaft" verändert sich und mit ihr die Tänze. Und somit auch das Programm, welches in Tanzkreisen unterrichtet wird. Discofox ja schon lange, aber jetzt tanzen wir regelmäßig Salsa im Tanzkreis am Dienstag um 20 Uhr beim BTB.

Und bei der Tanzwelt des BTB am Sonntag, 27. Juli 2014, werden wir diesen Weg vom Walzer zur Salsa mal vorstellen und in einer Präsentation tanzen. Nach Ostern fangen wir an zu üben.



Dienstag, 11. März 2014

Frauenfest in der Freizeitstätte Bürgerfelde


kurz vor dem Auftritt beim Frauenfest



es war eine Premiere, für die meisten BTB-Bauchtanz-Frauen war es der allererste Auftritt überhaupt, und es war der erste Auftritt dieser Gruppe. Glückwunsch. Ihr habt das klasse gemacht.

Da kann man noch so viel üben, irgendwie ist es dann doch anders. Die Tanzfläche war viel größer als gedacht, aber als ob Ihr das schon zig Mal gemacht hättet, habt Ihr die Tanzfläche für Euch eingenommen, Euch prima verteilt, super gewechselt, perfekt, das hätte man nicht besser machen können.



Bei "all over my body" von Greta und Jacqueline haben alle mitgeklatscht und angefeuert. Auch eine tolle Premiere, ebenso für das nagelneue Kostüm von Jacqueline, ein Traum in lila, die ganze Nacht vorher passend genäht. Wie sich das gehört.


Viele, viele Frauen ließen sich von uns auffordern zum mittanzen. Was auf den Bildern, die heute in der NWZ waren, gut zu sehen ist. War wirklich eine schöne Veranstaltung.

Danke für die schönen Rosen - Weltfrauentag ist Rosentag, sagte mir Mia Cordes, die die Frauengruppe im Stadtteiltreff Dietrichsfeld leitet und das Frauenfest mit organisiert hat.


NWZ 10.03.2014






Samstag, 8. März 2014

erster Auftritt der BTB-Bauchtanz-Frauen


Internationaler Frauentag - 
Frauenfest in der Freizeitstätte Bürgerfelde heute Abend - 
Auftritte der BTB-Bauchtanz-Frauen und für Alle zum mittanzen

17 bis 21 Uhr (wir tanzen so um 19 Uhr) - Freizeitstätte Bürgerfelde - Alexanderstr.209

Freitag, 7. März 2014

Bauchtanz in Edewecht - Balance Ball Yoga mit den Töchtern des Mondes


zwei Eindrücke aus den Gruppen in dieser Woche

SchattenTanz -
ein Improvisations-Experiment der Edewechter Bauchtanz-Frauen am Mittwoch Abend


Yoga auf und mit dem Balance Ball
ein entspannter Abschluß einer Bauchtanz-Stunde
die Töchter des Mondes am Donnerstag Abend